BRAKE SPLITTER & BOOSTER

DER OUTBRAKER BRAKE SPLITTER & BOOSTER WURDE SPEZIELL FÜR FAHRER ENTWICKELT, DIE DIE VORDEREN UND HINTEREN BREMSEN MIT EINER HAND STEUERN MÜSSEN.

In einigen Fällen kann es beim Bremsen auf zwei Bremskreisen durch einen einzigen Hebel zum Problem kommen, wenn der Hebel nicht genügend Leistung liefert, um beide Schaltkreise zu betreiben. Durchs Hinzufügen der Power Booster Funktion können wir den Hydraulikkreisdruck und damit auch die Bremsleistung optimal einstellen. Der einstellbare Tank ermöglicht es dem Druck im Hydraulikkreislauf, die an die Kolben abgegebene Leistung zu erhöhen.

HAUPTMERKMALE

1 HEBEL 2 BREMSEN

Verteilt das Bremsen effizient und erschafft ein symmetrisches und feines Bremsen

VERBESSERT DIE BREMSKRAFT

Halten Sie den gleichen Druck im doppelten Hydraulikkreislauf aufrecht, genauso als ob der Kreislauf einzigartig wäre. Vermeiden Sie Leistungsverluste und halten Sie den Bremshebel auch bei abgenutzten Belägen in Bewegung

DIE WARTUNG IHRER BREMSEN REDUZIEREN

Es reduziert den Bedarf an Ölnachfüllung und Bremsentlüftung über die Lebensdauer der Bremsbeläge. Sie müssen die Bremsbeläge nur noch dann wechseln, sobald sie abgenutzt sind

KOMPATIBILITÄT

Outbraker ist mit allen hydraulischen Fahrradbremsen auf dem Markt kompatibel

Logo Shimano
Logo Sram
Logo Tektro
Hayes Logo
Logo Magura
Logo Formula
Logo Hope

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Spezifikationsdetails

Material: Aluminium und Edelstahl
Gewicht: 24 g
Dimensionen: 29,8 x 29,9 x 21,5 mm
Leistungsbereich: bis zu 180%
Öl-Kompatibilität: Synthetik und Mineral
Garantie: 3 Jahre

INSTALLATIONSANLEITUNG

  1. Entfernen Sie den Bremsschlauch mit einem 8-mm-Schraubenschlüssel vom Hebel.
  2. Installieren Sie den Outbraker Brake Splitter & Booster mit einem 12-mm-Schraubenschlüssel am gewünschten Bremshebel.
  3. Ziehen Sie die Verbindungsschraube mit einem 8-mm-Schraubenschlüssel fest, während Sie das Bremskabel im Körper des Outbrakers halten.
  4. Entlüften Sie Ihre Bremse und fügen Sie Öl hinzu (folgen Sie der Bedienungsanleitung, der von Ihnen verwendeten hydraulischen Bremsmarke).
  5. Stellen Sie die gewünschte Position mit dem im Lieferumfang enthaltenen 0,9-mm-Sechskantschlüssel ein.
DOWNLOAD INSTALLATIONSANLEITUNG

EINSTELLUNG

Der Outbraker Brake Splitter & Booster ist über seinen roten dial einstellbar, so dass Sie die Bremskraft nach Ihren Wünschen verändern können und somit eine konstante Bremsleistung erhalten.

Der Outbraker Brake Splitter & Booster wird auf die Mindestposition der Dial (0º, dh. der Öltank ist maximal geöffnet) abgestuft. Dies bedeutet, dass sich in der Schaltung die gleiche Ölkapazität befindet wie zuvor und daher das Bremsen auch nicht beeinträchtigt wird.

Um dem Hydraulikkreislauf mehr Bremskraft und damit mehr Druck zu verleihen, müssen wir nun die Dial im Uhrzeigersinn drehen. Das System erlaubt bis zu 4 Umdrehungen von 360º. Der beste Weg, um die Anpassung zu finden, die perfekt zu Ihnen passt, ist dies schrittweise zu tun.

Wir empfehlen außerdem, es zuerst mit der aufs Minimum gedrehten Dial (gegen den Uhrzeigersinn) zu installieren. Nach der Installation können Sie die Leistung schrittweise erhöhen. Zwischen dem anfänglichen Einstellpunkt von 0º und dem Maximum von 1440º (360º x 4 Umdrehungen) gibt es eine unendliche Skala von Positionen, die passen sollten.

Empfehlung: Wir empfehlen Ihnen nicht, die Dial aufs Maximum zu drehen, da es zu viel Leistung besitzt und sogar den internen Stromkreis des Bremshebels platzen lassen könnte.

DOWNLOAD EINSTELLANLEITUNG

BRAKE SPLITTER & BOOSTER

DER OUTBRAKER BRAKE SPLITTER & BOOSTER WURDE SPEZIELL FÜR FAHRER ENTWICKELT, DIE DIE VORDEREN UND HINTEREN BREMSEN MIT EINER HAND STEUERN MÜSSEN.

In einigen Fällen kann es beim Bremsen auf zwei Bremskreisen durch einen einzigen Hebel zum Problem kommen, wenn der Hebel nicht genügend Leistung liefert, um beide Schaltkreise zu betreiben.

Durchs Hinzufügen der Power Booster Funktion können wir den Hydraulikkreisdruck und damit auch die Bremsleistung optimal einstellen. Der einstellbare Tank ermöglicht es dem Druck im Hydraulikkreislauf, die an die Kolben abgegebene Leistung zu erhöhen.

HAUPTMERKMALE

1 HEBEL 2 BREMSEN

Verteilt das Bremsen effizient und erschafft ein symmetrisches und feines Bremsen

VERBESSERT DIE BREMSKRAFT

Halten Sie den gleichen Druck im doppelten Hydraulikkreislauf aufrecht, genauso als ob der Kreislauf einzigartig wäre. Vermeiden Sie Leistungsverluste und halten Sie den Bremshebel auch bei abgenutzten Belägen in Bewegung

DIE WARTUNG IHRER BREMSEN REDUZIEREN

Es reduziert den Bedarf an Ölnachfüllung und Bremsentlüftung über die Lebensdauer der Bremsbeläge. Sie müssen die Bremsbeläge nur noch dann wechseln, sobald sie abgenutzt sind

KOMPATIBILITÄT

Outbraker ist mit allen hydraulischen Fahrradbremsen auf dem Markt kompatibel

Logo Shimano
Logo Sram
Logo Tektro
Hayes Logo
Logo Magura
Logo Formula
Logo Hope

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Spezifikationsdetails

Material: Aluminium und Edelstahl
Gewicht: 24 g
Dimensionen: 29,8 x 29,9 x 21,5 mm
Leistungsbereich: bis zu 180%
Öl-Kompatibilität: Synthetik und Mineral
Garantie: 3 Jahre

INSTALLATIONSANLEITUNG

  1. Entfernen Sie den Bremsschlauch mit einem 8-mm-Schraubenschlüssel vom Hebel.
  2. Installieren Sie den Outbraker Brake Splitter & Booster mit einem 12-mm-Schraubenschlüssel am gewünschten Bremshebel.
  3. Ziehen Sie die Verbindungsschraube mit einem 8-mm-Schraubenschlüssel fest, während Sie das Bremskabel im Körper des Outbrakers halten.
  4. Entlüften Sie Ihre Bremse und fügen Sie Öl hinzu (folgen Sie der Bedienungsanleitung, der von Ihnen verwendeten hydraulischen Bremsmarke).
  5. Stellen Sie die gewünschte Position mit dem im Lieferumfang enthaltenen 0,9-mm-Sechskantschlüssel ein.
DOWNLOAD INSTALLATIONSANLEITUNG

EINSTELLUNG

Der Outbraker Brake Splitter & Booster ist über seinen roten Dial einstellbar, so dass Sie die Bremskraft nach Ihren Wünschen verändern können und somit eine konstante Bremsleistung erhalten.

Der Outbraker Brake Splitter & Booster wird auf die Mindestposition der Dial (0º, dh. der Öltank ist maximal geöffnet) abgestuft. Dies bedeutet, dass sich in der Schaltung die gleiche Ölkapazität befindet wie zuvor und daher das Bremsen auch nicht beeinträchtigt wird.

Um dem Hydraulikkreislauf mehr Bremskraft und damit mehr Druck zu verleihen, müssen wir nun die Dial im Uhrzeigersinn drehen. Das System erlaubt bis zu 4 Umdrehungen von 360º. Der beste Weg, um die Anpassung zu finden, die perfekt zu Ihnen passt, ist dies schrittweise zu tun.

Wir empfehlen außerdem, es zuerst mit der aufs Minimum gedrehten Dial (gegen den Uhrzeigersinn) zu installieren. Nach der Installation können Sie die Leistung schrittweise erhöhen. Zwischen dem anfänglichen Einstellpunkt von 0º und dem Maximum von 1440º (360º x 4 Umdrehungen) gibt es eine unendliche Skala von Positionen, die passen sollten.

Empfehlung: Wir empfehlen Ihnen nicht, die Dial aufs Maximum zu drehen, da es zu viel Leistung besitzt und sogar den internen Stromkreis des Bremshebels platzen lassen könnte.

DOWNLOAD EINSTELLANLEITUNG

BRAKE SPLITTER & BOOSTER

DER OUTBRAKER BRAKE SPLITTER & BOOSTER WURDE SPEZIELL FÜR FAHRER ENTWICKELT, DIE DIE VORDEREN UND HINTEREN BREMSEN MIT EINER HAND STEUERN MÜSSEN.

In einigen Fällen kann es beim Bremsen auf zwei Bremskreisen durch einen einzigen Hebel zum Problem kommen, wenn der Hebel nicht genügend Leistung liefert, um beide Schaltkreise zu betreiben. Durchs Hinzufügen der Power Booster Funktion können wir den Hydraulikkreisdruck und damit auch die Bremsleistung optimal einstellen. Der einstellbare Tank ermöglicht es dem Druck im Hydraulikkreislauf, die an die Kolben abgegebene Leistung zu erhöhen.

HAUPTMERKMALE

1 HEBEL 2 BREMSEN

Verteilt das Bremsen effizient und erschafft ein symmetrisches und feines Bremsen

VERBESSERT DIE BREMSKRAFT

Halten Sie den gleichen Druck im doppelten Hydraulikkreislauf aufrecht, genauso als ob der Kreislauf einzigartig wäre. Vermeiden Sie Leistungsverluste und halten Sie den Bremshebel auch bei abgenutzten Belägen in Bewegung

DIE WARTUNG IHRER BREMSEN REDUZIEREN

Es reduziert den Bedarf an Ölnachfüllung und Bremsentlüftung über die Lebensdauer der Bremsbeläge. Sie müssen die Bremsbeläge nur noch dann wechseln, sobald sie abgenutzt sind

KOMPATIBILITÄT

Outbraker ist mit allen hydraulischen Fahrradbremsen auf dem Markt kompatibel

Logo Shimano
Logo Sram
Logo Tektro
Hayes Logo
Logo Magura
Logo Formula
Logo Hope

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Spezifikationsdetails

Material: Aluminium und Edelstahl
Gewicht: 24 g
Dimensionen: 29,8 x 29,9 x 21,5 mm
Leistungsbereich: bis zu 180%
Öl-Kompatibilität: Synthetik und Mineral
Garantie: 3 Jahre

INSTALLATIONSANLEITUNG

  1. Entfernen Sie den Bremsschlauch mit einem 8-mm-Schraubenschlüssel vom Hebel.
  2. Installieren Sie den Outbraker Brake Splitter & Booster mit einem 12-mm-Schraubenschlüssel am gewünschten Bremshebel.
  3. Ziehen Sie die Verbindungsschraube mit einem 8-mm-Schraubenschlüssel fest, während Sie das Bremskabel im Körper des Outbrakers halten.
  4. Entlüften Sie Ihre Bremse und fügen Sie Öl hinzu (folgen Sie der Bedienungsanleitung, der von Ihnen verwendeten hydraulischen Bremsmarke).
  5. Stellen Sie die gewünschte Position mit dem im Lieferumfang enthaltenen 0,9-mm-Sechskantschlüssel ein.
DOWNLOAD INSTALLATIONSANLEITUNG

EINSTELLUNG

The Outbraker Brake Splitter & Booster is adjustable by means of its red dial so that you can change the braking power according to your preferences and thus maintain constant braking performance.

Der Outbraker Brake Splitter & Booster wird auf die Mindestposition der Dial (0º, dh. der Öltank ist maximal geöffnet) abgestuft. Dies bedeutet, dass sich in der Schaltung die gleiche Ölkapazität befindet wie zuvor und daher das Bremsen auch nicht beeinträchtigt wird.

Um dem Hydraulikkreislauf mehr Bremskraft und damit mehr Druck zu verleihen, müssen wir nun die Dial im Uhrzeigersinn drehen. Das System erlaubt bis zu 4 Umdrehungen von 360º. Der beste Weg, um die Anpassung zu finden, die perfekt zu Ihnen passt, ist dies schrittweise zu tun.

Wir empfehlen außerdem, es zuerst mit der aufs Minimum gedrehten Dial (gegen den Uhrzeigersinn) zu installieren. Nach der Installation können Sie die Leistung schrittweise erhöhen. Zwischen dem anfänglichen Einstellpunkt von 0º und dem Maximum von 1440º (360º x 4 Umdrehungen) gibt es eine unendliche Skala von Positionen, die passen sollten.

Empfehlung: Wir empfehlen Ihnen nicht, die Dial aufs Maximum zu drehen, da es zu viel Leistung besitzt und sogar den internen Stromkreis des Bremshebels platzen lassen könnte.

DOWNLOAD EINSTELLANLEITUNG
Brake like a pro Outbraker
Brake like a pro Outbraker
Jetzt kaufen