DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Der Zugang zu den Webseiten von AKROVALIS, SL, www.outbraker.eu und durch die verschiedenen bestehenden Kanäle oder soziale Netzwerke, die den digitalen Zugang zu unserem Unternehmen zu sehen Abteilungen und Aktivitäten zu ermöglichen, wird frei zu verwenden, ohne in der Lage sein, von diesem kann es abgeleitet werden, dass eine missbräuchliche Verwendung gemacht werden kann, aber innerhalb des gesetzlichen Rahmens für diesen Zweck festgelegt, mit Ausnahme von einigen der Bereiche, Kauf oder Vertragswesen, die Kunden und interessierte Nutzer, die uns mit bestimmten persönlichen Daten, entweder für den Kontakt später per Telefon oder E-Mail, und informieren sie über die angeforderten Dienstleistungen, oder um direkten Zugang zu unserer Website durch das Register für Käufe oder Dienstleistungen aktiviert haben.

Der Zugang zu den Webseiten von AKROVALIS, SL und durch seine Marke www.outbraker.eu, im Folgenden Website, ist frei zugänglich, und die übermittelten Daten sind für die ausschließliche Verwendung von unserem Unternehmen, die NICHT verkaufen, übertragen oder informieren Dritte, es sei denn, es ist durch gesetzliche zwingende oder gerichtliche Anfrage.

Über das Internet werden nur die grundlegenden Daten angefordert, die Verwendung anderer Kanäle für das Senden und Empfangen von Dokumenten, es sei denn, ausdrücklich vom Benutzer genehmigt.

Wir haben keinen direkten Zugang zu Ihren Daten und unsere Systeme erlauben es uns auch nicht, diese zu erfahren, wenn Sie sie nicht ausdrücklich mitgeteilt haben, wie z. B. Name, Telefon, Adresse oder E-Mail usw., aber wir verwenden Cookies, um die Navigation zu erleichtern und für statistische Zwecke. Unser Unternehmen verpflichtet sich, wie es nicht anders sein könnte, zu respektieren und jederzeit mit der geltenden Gesetzgebung und die Angemessenheit, die jederzeit angemessen ist, unter Beachtung der Grundsätze der Transparenz in den Bedingungen in der RGPD etabliert zu erfüllen.

AKROVALIS SL. behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung entsprechend den geltenden Vorschriften und eventuellen Aktualisierungen oder Änderungen des Gesetzgebers anzupassen und zu aktualisieren.

Der Benutzer ist verantwortlich und garantiert, dass die Daten auf unseren Seiten, wie ihre persönlichen Daten, ist wahr und gehört zu ihm als natürliche oder juristische Person, und die Ungenauigkeit oder Falschheit dieser Daten ist die alleinige Verantwortung des Benutzers.

WELCHE DATEN WIR WEITERGEBEN UND WELCHE TOOLS WIR VON DRITTEN NUTZEN

Die persönlichen Daten unserer Kunden und Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben, aber wir teilen mit unseren technologischen Dienstleistern Ihren Zugang zum Browsen in den verschiedenen Bereichen unserer Website, um zu analysieren, was am interessantesten ist und die Schwierigkeit oder Leichtigkeit der Navigation zu analysieren.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt unserer Geschäftsbeziehung und je nach dem Zweck der beauftragten Dienstleistung können verschiedene renommierte Unternehmen eingreifen, obwohl die Hauptdienstleistungen von:

GOOGLE, INC. DELAWARE, Mountain View (Kalifornien), die den europäischen Normen entspricht. Sie können das Abkommen des Privacy Shields zwischen der EU und den USA einsehen unter:

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=es

Transport: Wir arbeiten mit GLS und Zeleris (internationaler Spediteur von DHL). Wir suchen immer nach dem effizientesten Unternehmen für die Durchführung von Sendungen in der Zielstadt.

FORMULARE AUF UNSERER WEBSITE

Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die der Benutzer freiwillig auf unserer Website hinterlässt, ausschließlich für unser Unternehmen bestimmt sind. Sie werden weder verkauft noch an Dritte weitergegeben, und sie werden absolut vertraulich behandelt.

ZAHLUNGS-GATEWAY

Wir weisen darauf hin, dass Bank- und Kreditkartendaten bei einer Zahlung über unsere Website nicht in unsere Datenbanken übertragen werden, sondern über das Zahlungs-Gateway direkt an die Bank weitergeleitet werden, ohne dass die Daten Ihrer Karte in unseren Dateien verbleiben. Es handelt sich um eine Transaktion zwischen dem Benutzer und seiner Bank, die uns zwar mitteilt, dass Sie die Zahlung vorgenommen haben, uns aber nicht Ihre Bankdaten mitteilt.

RECHT AUF ZUGANG, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN DES NUTZERS

Der Nutzer kann jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit seiner personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 über den Datenschutz (LOPD) und in Übereinstimmung mit der jüngsten Anpassung der europäischen GDPR-Verordnung ausüben.

Die Einschränkung oder Löschung personenbezogener Daten kann erfolgen, wenn es keine gesetzlichen Verpflichtungen gibt, die eine bestimmte Aufbewahrungsfrist vorschreiben, wie z.B. im Fall von Rechnungen, die während der gesetzlichen Frist aufbewahrt werden müssen, die die Steuerbehörde gesetzlich festgelegt hat.

Um seine Rechte auszuüben, muss der Nutzer seinen Anspruch gegenüber dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung von AKROVALIS SL. schriftlich geltend machen, vorzugsweise per E-Mail, obwohl er dies auch per Post mit eindeutiger Identifizierung seiner Person tun kann, unter Angabe, dass er seine Rechte ausüben möchte, und unter Beifügung der aktuellen DNI oder NIE, eingescannt oder in Fotokopie, und zwar an folgende E-Mail-Adressen: Inhaber der Datenverarbeitung: oder der Verantwortliche für die Datenverarbeitung, und Datenschutzbeauftragter dpdakrovalis@lydiajardi.com

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß verarbeitet wurden, können Sie bei der Spanischen Agentur für Datenschutz eine Beschwerde einreichen. www.aepd.es

VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN

Verantwortlich für die Datenverarbeitung: AKROVALIS SL, CIF: B-66189739 mit Sitz in der Calle Italia, nº32 in El Masnou (08320) Barcelona. Verantwortlicher für die Behandlung der Daten und Datenschutzbeauftragter: Lydia Jardí. Av. Carrilet, 3, Gebäude D, 2º. Stadt der Justiz von Barcelona und L’Hospitalet -08902- L’Hospitalet (Barcelona)

E-Mail zuständig: info@akrovalis.com
E-Mail Verantwortlicher und DPD: dpdabogadalydia@akrovalis.com

Zweck der Behandlung: AKROVALIS, SL besitzt die Website und die Domain www.outbraker.eu, verwendet die zur Verfügung gestellten Informationen und die übermittelten Daten für die kommerzielle Beziehung von Kauf und Verkauf der Produkte auf der Website angeboten und zu verwalten Anfragen und Informationen von Interesse für den Benutzer, um ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Ihre Daten werden nicht verkauft oder an Dritte übertragen und ist für die ausschließliche Verwendung von AKROVALIS SL.

Legitimation der Behandlung: Wir haben keinen Zugang zu Ihren Daten, wenn es nicht mit Ihrer Zustimmung, weil Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben, und sie werden in unserer Datenbank gespeichert werden, um den Verkauf durchzuführen und informieren Sie über Ihre Bestellung und die Produkte, die von Interesse für Sie sein können.

Die Daten, die Sie für die Bezahlung des Kaufs unserer Produkte übermitteln, werden automatisch an ein Zahlungs-Gateway zur ausschließlichen Kommunikation zwischen Ihnen und der Bank weitergeleitet, so dass wir Ihre Daten nicht verarbeiten oder speichern.

Empfänger Ihrer Daten: Ihre Daten sind für die ausschließliche Verwendung von AKROVALIS SL. Wir übertragen oder verkaufen keine Daten unserer Kunden, potenziellen Kunden, Benutzer oder Besucher unserer Website.

Damit Ihre Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse gelangt, nutzen wir unseren eigenen Transport, Kurierdienste sowie nationale und internationale Transporte mit renommierten Unternehmen, mit denen wir eine Vertraulichkeits- und Nichtweitergabe-, Verkaufs- oder Übertragungsvereinbarung unterzeichnet haben. der Daten unserer Kunden.

SONSTIGE INFORMATIONEN ÜBER DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN DER NUTZER

Dauer des Verbleibs Ihrer persönlichen Daten in unseren Systemen

Die Daten des Nutzers unserer Website werden für die Dauer der Beziehung und des Informationsaustauschs sowie der Geschäftsbeziehung zwischen Kauf und Verkauf aufbewahrt, die je nach Art der Beziehung unterschiedlichen Bedingungen unterliegen.

Im Falle von Kunden müssen die Daten aus steuerlichen Gründen, auch wenn sie von ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen, so lange in unseren Systemen gespeichert bleiben, wie es das Gesetz vorschreibt, um steuerliche Gründe zu berücksichtigen. Nach Ablauf dieser Frist werden sie vernichtet.

Im Falle von Nutzern der Website, die Informationen anfordern und uns ihre Daten zur Verfügung stellen, ohne Käufer zu sein, verbleiben ihre Daten in unseren Datenbanken und werden auf Wunsch des Nutzers unverzüglich, wenn möglich und innerhalb von höchstens 30 Tagen nach Ihrer Anfrage, gelöscht.

Herkunft der Daten

Die Daten der natürlichen Personen, mit denen AKIROVALIS SL eine Geschäftsbeziehung unterhält oder unterhalten kann, werden immer durch den Kunden oder Benutzer unserer Website erhalten und können beim Kauf auf unserer Website oder bei der Anforderung von Informationen sowie bei Messen und Kongressen erhalten werden, und sie werden alle freiwillig und mit den entsprechenden rechtlichen Hinweisen vor dem Ausfüllen der Formulare, die Sie auch per Post, E-Mail oder Instant Messaging zur Verfügung stellen können, übergeben.

Kategorie der Daten

Die Daten, die für die Bereitstellung unserer Informations- und Kaufservices angefordert werden, sind die grundlegenden Daten, die keine mittlere oder hohe Sicherheit erfordern, da die Daten, die diese Sicherheit erfordern könnten, wie z.B. Kartenzahlungen, über das Zahlungsgateway erfolgen, das sich von unserer Website kurzzeitig trennt und direkt verbindet und die wirtschaftliche Transaktion einleitet, die zwischen der Bank und dem Käufer stattfindet, ohne Intervention von AKROVALIS SL. Bis zum Abschluss der Transaktion, an dem Punkt, wo Sie automatisch wieder mit unserer Website zu verbinden.

Datenbanken von Dritten

AKROVALIS SL verwendet keine Daten aus Datenbanken Dritter, auch wenn sie legitim sind, weder durch Kauf noch durch Übertragung, da sie freiwillig von den Interessenten selbst erhalten werden. Sollte es in Zukunft zu einer solchen Situation kommen, werden die Betroffenen gemäß der RGPD innerhalb einer angemessenen Frist oder bei der ersten Kommunikation mit dem Betroffenen über den Erhalt ihrer Daten informiert, ohne dass es einer vorherigen Anfrage bedarf.

SICHERHEIT

Wir kümmern uns um unsere Sicherheitssysteme und die Erkennung potenzieller Gefahren, denn Ihre Sicherheit ist unsere. Sollte es zu einem Ausfall unserer Systeme kommen, der die Daten unserer Kunden gefährdet, sei es aus eigenen Gründen oder aus Gründen Dritter, werden wir Sie sofort benachrichtigen und Sie mit den notwendigen Informationen darüber informieren, was passiert ist und wie lange es dauert, die Kommunikation wiederherzustellen. Wenn das Problem behoben ist, werden wir Sie ebenfalls informieren, damit Sie die Passwörter für die Registrierung ändern können.

Im Falle eines Sicherheitsverstoßes in unseren Systemen werden wir Sie nicht nur informieren, sondern auch die AEPD (Spanische Agentur für Datenschutz), calle Jorge Juan, 6, 28001 MADRID, Tel. 901 100 099, in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften.